VBEW - Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Umsatzsteuer in der Energie- und Wasserwirtschaft

18.07.2019 (09:30 bis 16:30 Uhr)

420,- € zzgl. MwSt. für VBEW-Mitglieder
540,- € zzgl. MwSt. für Nichtmitglieder

Hotel Maritim München

Goethestraße 7
80336 München

Das Seminar zeigt die Zusammenhänge und - soweit überhaupt möglich - die Logik des Umsatzsteuerrechtes in der Energie- und Wasserwirtschaft auf. Es vermittelt vertiefte Kenntnisse zur Umsatzsteuer im Energiehandel, der Energiebelieferung und der Energieerzeugung. Die Unterschiede bei der umsatzsteuerlichen Behandlung in der Wasserversorgung und der Abwasserbeseitigung werden erläutert. Die Teilnehmer werden befähigt, die für die tägliche Praxis einschlägigen Vorschriften korrekt umzusetzen und damit den formellen Anforderungen des Finanzamtes zu genügen.
Das Seminar eignet sich insbesondere für Führungs- und Fachkräfte, die in der Buchhaltung und Abrechnung umsatzsteuerrelevante Vorgänge zu bearbeiten haben oder ihren Kunden bei umsatzsteuerlichen Fragen Auskunft geben müssen.

Anmeldeformular

Welche Personen möchten Sie für das Seminar anmelden?

Bitte beachten Sie: Bei einer Stornierung sechs bis zwei Wochen vor der Veranstaltung müssen wir Ihnen, aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl, 80 % des Gesamtbetrages in Rechnung stellen. Bei einer späteren Absage wird die volle Teilnehmergebühr fällig. Die Vertretung des angemeldeten Teilnehmers durch eine andere Person aus Ihrem Unternehmen ist möglich. Sie erhalten ggf. weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen per Briefpost oder E-Mail (Widerspruch an vbew-gmbh@vbew.de).

Alle mit * gekennzeichneten Eingabefelder sind Pflichtfelder

Zurück zur Übersicht