VBEW - Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Webinar: Neue Grundsteuer für Versorgungsunternehmen

26.07.2022 (09:30 bis 13:00 Uhr)

Teilnahmegebühr pro Person: 150,- € zzgl. MwSt.

Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung einen Zugangslink ca. eine Woche vor der Veranstaltung.


In Deutschland müssen zum Stichtag 01. Januar 2022 neue Bemessungsgrundlagen für die Grundsteuer festgestellt werden. Privatleute und Unternehmen, die Grundstücke im Eigentum haben, sind verpflichtet, im Zeitraum vom 01. Juli bis 31. Oktober 2022 ihre Grundsteuererklärungen einzureichen. Gerade Versorgungsunternehmen haben oftmals zahlreiche Flächen für ihre Infrastrukturanlagen im Eigentum und sind von der Reform besonders betroffen. Ihren Mitarbeiter*innen vermitteln wir in dem Webinar vor diesem Hintergrund die wesentlichen Inhalte der Grundsteuerreform mit der bayerischen Umsetzung im Fokus. Ferner stellen wir praxisgerecht dar, welche Grundstücke überhaupt betroffen sind, und wie sich die novellierten Bemessungsgrundlagen für die Versorgungsunternehmen auswirken.
Das Webinar richtet sich an Geschäftsführer*innen sowie Führungs- und Fachkräfte, die für die ordnungsgemäße Abgabe der – auf Basis der novellierter Bemessungsgrundlagen erstellten – Grundsteuererklärung zum 31. Oktober 2022 verantwortlich sind.

Anmeldeformular

Anmeldeschluss 1 Woche vor Seminartermin

Welche Personen möchten Sie für das Seminar anmelden?

Die Webinarunterlagen werden als pdf-Datei kostenlos an alle Teilnehmenden per E-Mail versandt.

Bitte beachten Sie: Bei einer Stornierung sechs bis zwei Wochen vor der Veranstaltung müssen wir Ihnen, aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl, 80 % des Gesamtbetrages in Rechnung stellen. Bei einer späteren Absage wird die volle Teilnahmegebühr fällig. Die Vertretung durch eine andere Person aus Ihrem Unternehmen ist möglich. Sie erhalten ggf. weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen per Briefpost oder E-Mail (Widerspruch an vbew-gmbh@vbew.de).

Alle mit * gekennzeichneten Eingabefelder sind Pflichtfelder

Zurück zur Übersicht