VBEW - Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Digitalisierung für Energiedienstleister - operativ und handlungsorientiert

01.04.2019 (09:30 bis 16:30 Uhr)

420,- € zzgl. MwSt. für VBEW-Mitglieder
540,- € zzgl. MwSt. für Nichtmitglieder

Hotel Maritim München

Goethestraße 7
80336 München

Die Digitalisierung ruft auch in der Energiewirtschaft gravierende Veränderungen hervor. Die eine Seite der Medaille ist die potentielle Bedrohung des traditionellen Geschäfts durch disruptive Entwicklungen. Die andere Seite sind die gewaltigen Chancen der digitalen Transformation. Sie zu erkennen, einzuordnen und zu nutzen ist eine zentrale Aufgabe aller Unternehmen in der Energiewirtschaft.
Die Grundlage dafür ist ein grundlegendes Verständnis für die wesentlichen Komponenten und Begriffe digitaler Lösungen. Ziel des Seminars ist, dieses Verständnis zu vermitteln. Jeder theoretische Begriff wird an einem für Energieversorger konkreten Beispiel bzw. konkreten Referenzen mit Chancen und Risiken erläutert. Pragmatisch wird auch eine kontinuierliche Einordnung in sinnvoll oder auch noch nicht sinnvoll vorgenommen.
Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Führungs- und Fachkräfte aus kleinen und mittelgroßen Versorgungsunternehmen, die sich mit Geschäftsprozessen, internen Abläufen und neuen Produkten und Services auseinandersetzen.

Anmeldeformular

Welche Personen möchten Sie für das Seminar anmelden?

Bitte beachten Sie: Bei einer Stornierung sechs bis zwei Wochen vor der Veranstaltung müssen wir Ihnen, aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl, 80 % des Gesamtbetrages in Rechnung stellen. Bei einer späteren Absage wird die volle Teilnehmergebühr fällig. Die Vertretung des angemeldeten Teilnehmers durch eine andere Person aus Ihrem Unternehmen ist möglich. Sie erhalten ggf. weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen per Briefpost oder E-Mail (Widerspruch an vbew-gmbh@vbew.de).

Alle mit * gekennzeichneten Eingabefelder sind Pflichtfelder

Zurück zur Übersicht