VBEW / Zentrum Digitalisierung Bayern

Energiewirtschaft: Digitales trifft auf Analoges

20.03.2019 (09:30 bis 16:30 Uhr)

290,- € zzgl. MwSt. für VBEW-Mitglieder
290,- € zzgl. MwSt. für Nichtmitglieder

Hotel Maritim München

Goethestraße 7
80336 München

Unsere Energieerzeugung wird immer kleinteiliger. So werden in einigen Jahren in Bayern mehr als eine Million Anlagen Strom erzeugen. Genauso müssen immer mehr Gebäude, Anlagen, Maschinen und Fahrzeuge zuverlässig mit Strom und Gas versorgt werden. Das kann nur gelingen, wenn Erzeuger und Verbraucher mit den Daten- und Energienetzen intelligent zusammenwirken. Daher arbeiten wir mit dem Zentrum Digitalisierung Bayern (ZD.B) zusammen und zeigen Ihnen gemeinsam an ausgewählten Beispielen auf, wie das funktionieren kann.
Als Teilnehmer für diesen Informationstag erwarten wir Führungs- und Fachkräfte, die sich auf technischer Ebene mit der dezentralen Energieversorgung auseinandersetzen.

Anmeldeformular

Welche Personen möchten Sie für das Seminar anmelden?

Bitte beachten Sie: Bei einer Stornierung sechs bis zwei Wochen vor der Veranstaltung müssen wir Ihnen, aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl, 80 % des Gesamtbetrages in Rechnung stellen. Bei einer späteren Absage wird die volle Teilnehmergebühr fällig. Die Vertretung des angemeldeten Teilnehmers durch eine andere Person aus Ihrem Unternehmen ist möglich. Sie erhalten ggf. weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen per Briefpost oder E-Mail (Widerspruch an vbew-gmbh@vbew.de).

Alle mit * gekennzeichneten Eingabefelder sind Pflichtfelder

Zurück zur Übersicht