VBEW - Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Infotag: Zählerfachgespräch 2022

07.12.2022 (09:30 bis 16:15 Uhr)

Teilnahmegebühr pro Person: 370,- € zzgl. MwSt.

Hotel Maritim München

Goethestraße 7
80336 München

Für die Welt des „Smart Metering“ könnte 2023 nun wirklich zu einem echten Wendepunkt werden. Die neue Digitalstrategie der Bundesregierung soll den Rechtsrahmen und die Standards für intelligente Messsysteme (iMSys) weiterentwickeln. Mit dem Zuschlag der 450 MHz-Frequenz für die Energie- und Wasserwirtschaft ist ein weiterer Baustein für den Einsatz der Messsysteme gesetzt. Bei den Steuerungshandlungen mit dem iMSys zielt die Entwicklung nicht mehr nur auf einzelne Marktlokationen ab, sondern auf den Netzanschlusspunkt. Doch bevor man beim „digitalen Netzanschluss“ ist, gilt es die Kernaufgaben zu erledigen und Erfahrungen bei der Installation und der Rechnungstellung zu sammeln. Mieterstrommodelle werden aufgrund der Preissituation immer häufiger und das iMSys könnte dort seine Stärken ausspielen. Für den Alltag ist der Umbau von Bestandsanlagen, beispielsweise der Zubau von Wallboxen oder Umbau auf das iMSys immer wieder ein Thema, das einer pragmatischen Umsetzung bedarf.

Anmeldeformular

Anmeldeschluss 1 Woche vor Seminartermin

Welche Personen möchten Sie für das Seminar anmelden?

Die Webinarunterlagen werden als pdf-Datei kostenlos an alle Teilnehmenden per E-Mail versandt.

Bitte beachten Sie: Bei einer Stornierung sechs bis zwei Wochen vor der Veranstaltung müssen wir Ihnen, aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl, 80 % des Gesamtbetrages in Rechnung stellen. Bei einer späteren Absage wird die volle Teilnahmegebühr fällig. Die Vertretung durch eine andere Person aus Ihrem Unternehmen ist möglich. Sie erhalten ggf. weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen per Briefpost oder E-Mail (Widerspruch an vbew-gmbh@vbew.de).

Alle mit * gekennzeichneten Eingabefelder sind Pflichtfelder

Zurück zur Übersicht