VBEW - Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Webinar: Funktion und Kommunikation Energiepreise

16.11.2022 (09:30 bis 12:30 Uhr)

Teilnahmegebühr pro Person: 150,- € zzgl. MwSt.

Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung einen Zugangslink ca. eine Woche vor der Veranstaltung.


Die erheblichen Preissteigerungen am Energiemarkt haben in den letzten Monaten zu bisher unbekannten Verwerfungen in der Strom- und Gasversorgung geführt. Insolvenzen diverser Markteilnehmer und Preisaufschläge von über 200 % haben Politik und Verbraucherschützer aktiviert. Wie lassen sich die aktuellen Entwicklungen erklären und wie können Energieversorger das Ihren Kunden nachvollziehbar vermitteln? Welche Vertriebsstrategien lassen sich daraus ableiten?
Das Webinar gibt Ihnen dafür einen Überblick über die Logik und die Beschaffungsstrategien im Energiemarkt. Die wichtigsten Verfahren werden dazu erläutert. Die zugehörigen Grundlagen werden um die unterschiedlichen Preisbildungsverfahren für Gewerbe- und Tarifkunden ergänzt. Konkrete Strategien und Tipps für eine verständliche und zielgerichtete Kommunikation an die verschiedenen Kundengruppen helfen Ihnen, in dieser schwierigen Lage Kundenbindung zu generieren.

Das Webinar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Strategie, Vertrieb, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit. Das Seminar ist sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Mitarbeiter geeignet, die sich zu diesem Themenkreis fortbilden wollen.

Anmeldeformular

Anmeldeschluss 1 Woche vor Seminartermin

Welche Personen möchten Sie für das Seminar anmelden?

Die Webinarunterlagen werden als pdf-Datei kostenlos an alle Teilnehmenden per E-Mail versandt.

Bitte beachten Sie: Bei einer Stornierung sechs bis zwei Wochen vor der Veranstaltung müssen wir Ihnen, aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl, 80 % des Gesamtbetrages in Rechnung stellen. Bei einer späteren Absage wird die volle Teilnahmegebühr fällig. Die Vertretung durch eine andere Person aus Ihrem Unternehmen ist möglich. Sie erhalten ggf. weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen per Briefpost oder E-Mail (Widerspruch an vbew-gmbh@vbew.de).

Alle mit * gekennzeichneten Eingabefelder sind Pflichtfelder

Zurück zur Übersicht