VBEW - Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Webinar: Die Preisanpassung im Energievertrieb für 2022/2023

05.07.2022 (09:30 bis 16:00 Uhr)

Teilnahmegebühr pro Person: 300,- € zzgl. MwSt.

Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung einen Zugangslink ca. eine Woche vor der Veranstaltung.


Die Veranstaltung vermittelt das notwendige Rüstzeug für die richtige Durchführung der bevorstehenden Preisanpassungsrunde 2022/2023 sowohl für die klassische Grundversorgung und Ersatzversorgung als auch für Sonderkundenverträge mit Verbrauchern und Gewerbe. Den Teilnehmenden werden hierzu anlässlich der bevorstehenden Änderungen des Energiewirtschaftsrechts die aktuell bestehenden Handlungserfordernisse und ihre praxisgerechte Umsetzung aufgezeigt. Dazu gehört auch die Darstellung des neuesten Stands der Rechtsprechung. Die weiteren Schwerpunkte des Webinars bestehen in der korrekten Umsetzung der gesetzlichen Informationspflichten für die Preistransparenz im Energievertrieb sowie den wesentlichen Anforderungen an die Preiskommunikation der Unternehmen gegenüber ihren Kunden.
Das Webinar richtet sich an Geschäftsführer*innen sowie Fach- und Führungskräfte, die sich im Unternehmen mit Preisanpassungen des Energievertriebs befassen bzw. für deren erfolgreiche Abwicklung verantwortlich zeichnen.

Anmeldeformular

Anmeldeschluss 1 Woche vor Seminartermin

Welche Personen möchten Sie für das Seminar anmelden?

Die Webinarunterlagen werden als pdf-Datei kostenlos an alle Teilnehmenden per E-Mail versandt.

Bitte beachten Sie: Bei einer Stornierung sechs bis zwei Wochen vor der Veranstaltung müssen wir Ihnen, aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl, 80 % des Gesamtbetrages in Rechnung stellen. Bei einer späteren Absage wird die volle Teilnahmegebühr fällig. Die Vertretung durch eine andere Person aus Ihrem Unternehmen ist möglich. Sie erhalten ggf. weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen per Briefpost oder E-Mail (Widerspruch an vbew-gmbh@vbew.de).

Alle mit * gekennzeichneten Eingabefelder sind Pflichtfelder

Zurück zur Übersicht